DER SECHSTE SINN: INTUITION UND DIE HERZENSSTIMME

Die Herzensstimme ist das "innere Sehen", wobei Geist und Seele (精神) sich in einer höheren Bewusstseinsebene befinden.


VERFEINERUNG DER SINNE

Intuition und die Tiefe des sechsten Sinns (極意 第六感) war die höchste Dimension des Bujutsu. Der Krieger des alten Japan verfeinerte alle seine Wahrnehmungen und Empfindungen in unwahrscheinlicher Weise, um ihn zuverlässig vor jeder Gefahr zu schützen.

Nur das "innere Sehen" (auch drittes Auge "Ten Tai" 天体 genannt oder extra sensorische Wahrnehmung - ESP) kann dabei helfen, das Verfahren, das der Gegner anzuwenden beabsichtigt, zu spüren und vorauszuahnen. Unter dieser Eigenschaft verstand man das Vermögen, den Gegner beim Kampf, "zu fühlen", seine psychischen Impulse zu erfassen und schlagartig zu reagieren.



DIE TIEFE DES SECHSTEN SINNS

Insbesondere die Lehrmeister des Bujutsu hatten einen ausgeprägten sechsten Sinn. Bei den ganz großen Meistern, die die Tiefe des sechsten Sinns erreicht hatten, war kein Zweikampf notwendig, um die Meisterschaft zu erkennen.

DER JUNGE SAMURAI UND DER LEHRMEISTER: Ein Volksmärchen aus dem Fernen Osten
Weiterlesen

SCHNUPPERTRAINING
© Copyright SEISHIN-ARTS | All Rights Reserved | Impressum

BUJUTSU WELS

Kampfsport, Selbstverteidigung, Fitness

Email Us
info@bujutsu.at

Call Us
0699 / 814 00 632

bujutsukampfkunstselbstverteidigungwels02bujutsu-japanische-kampfkunst-waffenkunst-selbstverteidigung-dojo-wels

Schnuppertraining

SeishinArts2019Logominiweb1