SEISHIN DOJO: Schule des wahren Herzens


“When one has reached maturity in the arts, one will have a formless form; being able to move from system to system and applying the appropriate techniques without a flaw. Don’t get stuck into one form, absorb what is useful, discard what is not and add what is uniquely your own. KEEP IT REAL!" – SEISHIN-ARTS, Chris Kühn


SEISHIN DOJO (真心道場):

Dieser Dojo-Name beruht übrigens auf einer seltsamen und spirituellen Erfahrung mit dem japanischen Großmeister Dr. Hatsumi. Während einer Trainingsreise nach Japan bestand Chris Kühn bei dem Ninjutsu Großmeister (Soke) Dr. Hatsumi den sechsten Sinn Test 第六感 審 zum 5. Dan (Godan 五段).


GODAN TEST im Hombu Dojo, Japan

Bei dieser Prüfung nähert sich der Meister mit einem Schwert (heute ein Shinai) dem Prüfling vollkommen lautlos. Der Prüfling sitzt mit verbundenen Augen mit dem Rücken zum Meister. Der Prüfling sollte auf dieser Stufe des Trainings seine Sinne derart verbessert haben, dass er die Gefahr des Schwertstreichs spürt und diesem durch eine instinktive und schnelle Ausweichbewegung entgeht. Die Vorbereitungen für diesen Test verlangen vom Prüfungskandidaten sowohl vollsten körperlichen als auch geistigen und seelischen Einsatz. Durch diesen verborgenen sechsten Sinn und die spirituelle Verbindung zwischen Chris und dem Großmeister, war es ihm möglich, dem Angriff mit dem Schwert von hinten instinktiv und rechtzeitig zu entkommen. Daher ist es verständlich, wenn der Großmeister behauptet, den Test könne nur ein Student bestehen, dessen Geist und Seele sich in einer höheren Bewusstseinsebene befinden.

Im Anschluss an den Test überreichte der Großmeister eine schöne selbstgemalte Kalligrafie mit der Aufschrift „SEISHIN DOJO“ als ganz persönliches Geschenk an Chris. Somit wurde der Name des Dojos „SEISHIN DOJO" durch den Großmeister Dr. Hatsumi verliehen und geboren!

SEISHIN DOJO heißt wortwörtlich übersetzt „Schule des wahren Herzens“ bzw. Dojo of True Heart & Real Spirit.


Die Bezeichnung „SEISHIN DOJO“ auf der Kalligrafie wird so interpretiert:

1.) 真心 True Heart – mit wahrem Herzen

2.) 真心 Real Spirit – mit ganzem Herzen, Leidenschaft und ganzem Geist.


Die Kalligrafie hat eine weitere geistreiche Bedeutung:

Das chinesische Schriftzeichen für SEI (真)bedeutet „Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit, Treue und Wahr“. SHIN (心) hingegen bedeutet „Geist, Herz und Seele“.


"SEISHIN“ ist identisch mit dem Shinto Wert, der Shinto Tugend "Makoto No Kokoro“. SEISHIN kann auch bedeuten, dass unser Handeln aufrichtig sein soll und unsere Beweggründe rein und ohne Hintergedanken.


"Kampfkunst sollte nicht jeder lernen, sondern nur der, der Kopf und Herz an der richtigen Stelle hat".



 

SCHNUPPERTRAINING
© Copyright SEISHIN-ARTS | All Rights Reserved | Impressum

BUJUTSU WELS

Kampfsport, Selbstverteidigung, Fitness

Email Us
info@bujutsu.at

Call Us
0699 / 814 00 632

bujutsukampfkunstselbstverteidigungwels02bujutsu-japanische-kampfkunst-waffenkunst-selbstverteidigung-dojo-wels

Schnuppertraining

SeishinArts2019Logominiweb1